Gemeinsame Aktion der Bürgerstiftung und "Lydias-Haus" durch Sachspende von weiteren 20 Fahrrädern

Gemeinsame Aktion der Bürgerstiftung und "Lydias-Haus" durch Sachspende von weiteren 20 Fahrrädern (10:10) an die Fahrradwerkstatt der Reso-Fabrik e.V. zur weiteren Unterstützung sozial schwacher Mitbürger und Ukraine-Flüchtlingen im Mai 2022.

Im Rahmen der oben genannten Aktion konnten wir "das Spendenlädchen und Ort der Begegnung e. V.", kurz Lydias-Haus in Bardowieck, als Partner für die genannte Unterstützung finden. Die Übergabe erfolgte an Herrn Nico Pannek, dem Leiter der Fahrradwerkstatt der Reso-Fabrik im Neulander Weg 15 in Winsen. Lydias Haus hat eine eigene Fahrradwerkstatt, in der die zugewendeten Fahrräder vorab auf Herz und Nieren geprüft und ggf. instandgesetzt wurden.


Weitere Info's nachfolgend im WOCHENBLATT vom 15.06.2022: